Bilder 2017-03-11T20:53:20+00:00

Bilder

Vom 16. – 18. November fand die MiniBibelschule im brechend vollen Gemeindehaus mit Pfarrer Sebastian Schmauder zum Thema "Josef – und seine vielen Kleider" statt.

Das Kindergarten-Sommerfest begann wie üblich mit dem Familiengottesdienst. Dort spielten die Kinder die Geschichte der „drei Schmetterlinge, die Freunde waren“ vor. Die Schmetterlinge "flogen" durch die kirche zu ihren Blumen und hielten im Regen zusammen. Das Anspiel endete mit dem Lied der Kinder unterm Regenbogen. Auch beim Fürbittengebet haben die Kinder mitgemacht. Nach dem Gottesdienst trafen sich alle Familien auf dem Gütle von Familie Fischer in Engstingen. Bei tollem Wetter konnte man grillen und die Zeit für Gespräche nutzen. Die Kinder spielten auf der Wiese, im Wald, auf dem Trampolin, der Schaukel und vieles mehr.

"Luther bei die Fische" lautete das Programm des Duo Camillo. Die zwei Hessen haben sich aufgemacht und kamen an einem Sommerabend auf die Ruine Hohenstein. Ein sehr humorvoller Abend, der die Reformation von ihrer lustigen Seite beleuchtete, und zugleich in tiefgehenden Liedern auf Christus hinwies.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums unseres Gemeindehauses wurde groß gefeiert. Mitarbeiterabend, Gottesdienst und ein fest mit vielen fröhlichen Gästen und lustigen Beiträgen. Eine tolle Gemeinschaft und voller Dankbarkeit für das, was Gott uns in diesem Haus und der Gemeinde schenkt.

Zwischen den drei Ortschaften feierten wir den Erntebittgottesdienst. Bei herrlicher Sicht und traumhaftem Wettr in wunderbarer Gemeinschaft.

Zum Muttertag lud der Männerhauskreis zum gemeinsamen Mittagessen ein. Forelle bzw. Saitenwürste und Kartoffelsalat standen auf dem Menüplan. Vielen Dank, dass ihr uns so verköstigt habt!!

5 Tage Musik, Gemeinschaft und Glauben kennenlernen. Das JesusHouse war im PfarrHouse in Bernloch geöffnet.

Zum Abschluss der Allianz-Gebetswoche kamen über 300 Christen aus unterschiedlichen Gemeinden in der Hohensteinhalle zusammen. Die Musiker der Immanuel Lobpreiswerkstatt nahmen mit hinein in eine Mischung aus neuen und bekannten Lobpreisliedern. Außerdem erzählten sie sehr ehrlich von ihren Glaubenserfahrungen, auch schweren Zeiten, und der Erfahrung, wie Gott sich um seine Kinder kümmert. So erlebten die Besucher zweieinhalb Stunden Musik, Anbetung, Begegnung.

Den Jahreswechsel verbrachten dieses Jahr 90 Teilnehmer gemeinsam auf der Gemeindefreizeit im Haus Lutzenberg. Neben der Vortragsreihe "Wofür schlägt dein Herz" von Kurt Schneck blieb außerdem noch viel Zeit für Gespräche, Spaziergänge, spielen, singen, kegeln, klettern, ... Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

Nach nur einem Probetag haben 29 Kinder zusammen mit Uwe Lal das Musical "Die kostbare Perle" aufgeführt. Der Kaufmann, der alles verkauft ... sogar seinen geliebten Hut, damit er die Perle kaufen kann ist ein Bild dafür, wie wertvoll für uns das Reich Gottes ist.

Der Jugendkreis Bernloch-Meidelstetten verbrachte die diesjährige Sommerfreizeit in Schweden (vom 21-31 August 2016) auf dem Fackelträgergelände Camp Holsby. Die eindrücklichsten Erlebnisse finden Sie hier.

Am 16. Juli 2016 fand im Gemeindehaus in Meidelstetten ein Jugendgottesdienst zum Thema Masquerade statt. Geboten war Musik von der Band Paint The Lilly sowie ein Predigt von Sebastian Gross. Zudem gab es weitere Aktionen wie Cocktails trinken, Volleyball und Tischkicker spielen und am Lagerfeuer chillen.

Als Dankeschön an unsere Mitarbeiter in der Gemeinde: Ein Abend mit Gegrilltem, Andacht und gemeinsamen Bibelversspiel.

Am 18. Juni 2016 hat ein Probetag und Musikalischer Gottesdienst mit dem CVJM Landeschor in der Bernlocher Kirche stattgefunden. Unter der Leitung von Jamie Rankin erfreute der große Chor die Besucher mit neuen und bekannten Liedern.

Genau zur richtigen Zeit war es trocken. So konnten die 73 Teilnehmer am Gemeindewochenende in Unterjoch die geplanten Wanderungen und Ausflüge machen. Im Haus war Zeit für Gespräche, gemeinsames Spielen und Singen. Durch die biblischen Einheiten begleitete uns Josua, der kurz vor dem Einzug in das gelobte Land zurückblickt, reflektiert und dann mit Gottes Zusage weitergeht. Wir sind dankbar für ein wertvolles Wochenende.

Herrlicher Sonnenschein, genügend Schnee und teilweise ordentlicher Wind waren die Bedingungen für die Gemeinde-Skiausfahrt 2016 nach Gargellen. Der Bus war bis auf den letzten Platz besetzt. Wir sind dankbar für einen schönen Tag.

Am Freitag, den 15.01.2016 haben rund 700 Besucher den Abschluss der Evangelischen Allianz Gebetswoche in der Hohensteinhalle mit der Outbreakband gefeiert. Ein paar Eindrücke davon gibt es hier zu sehen.

Wir sind in das neue Jahr 2016 mit einem Gottesdienst gestartet. Thema war die Jahreslosung "Gott spricht: Ich will euch trösten wie einen seine Mutter tröstet." In der Dialogpredigt hat unser Gast Michael Stahl mit sehr eindrücklichen Erfahrungen gezeigt, was Trost bewirken kann. Wie Gott ihn tröstet und was er ihm bedeutet hat er beim anschließenden Empfang erzählt. Mit Sektglas in der Hand und an einer reichhaltigen Wurstplatte durften wir auch lustige Geschichten aus dem Leben eines Bodyguards hören. Es war ein sehr emotionaler und tiefgehender Start ins neue Jahr.

Ausfahrt am 31.10.2015 in Pfarrer Stefan Mergenthalers Heimat nach Walheim. Gemeinsam erkundeten wir seine Heimatkirche, hörten dort von den Verbindungen zwischen Stephanus und Martin Luther. Weiter ging es mit einem Mittagessen im CVJM-Heim und dann weiter zur schönen Weinaussicht über Besigheim. Wir wanderten durch herrlich bunte Weinberge und genossen die Altstadt von Besigheim. Den Abschluss bildete eine Weinprobe in der Felsengartenkellerei Besigheim.

Vom 21. - 23. Oktober haben wir gemeinsam mit Referent Andy Macdonald das Buch Hosea im alten Testament studiert.

Am 27. September hat das Gemeindefest stattgefunden. Mit einem vielfältigen Gottesdienst vor der Kirche, Mittagessen und Kaffeetrinken. Am Mittag wurde gemeinsam beim Sponsorenlauf für das Projekt "Ein Stückchen Himmel" geradelt und gejoggt, der von der Meidelstetter Mädchenjungschar veranstaltete wurde.

Am 17. Juli hat der Jugendkreis in der kleinen Hohensteinhalle einen Jugendgottesdienst mit vielen verschiedenen Angeboten veranstaltet. Wir haben ein paar Eindrücke von diesem schönen Abend festgehalten.

Ein Teil unserer Konfirmanden war mit dabei auf einem heißen und erlebnisreichen Wochenende in Rötenbach. "Angenommen" war das Thema, zu dem 250 Konfirmanden Spiele erlebten und die Jahreslosung erforschten.

Als Dankeschön an unsere Mitarbeiter in der Gemeinde: Ein Abend mit Gegrilltem, Gesprächen, Gedanken und Gesang am Lagerfeuer.

Der Frauenkreis war unterwegs im Oberland. Ein Besuch in Bad Wurzach mit Andacht, Torfmuseum, Fahrt ins Moor und vielen, heiteren Gesprächen zwischendurch.

Fahrsicherheitstraining am in Theorie und Praxis, und dann ein Gottesdienst am Sonntag. An diesem Wochenende waren die Motorradfahrer besonders im Blick.

Damit in Zukunft mit neuerer Technik die Bernlocher einen besseren sound hat mussten reichlich Kabel verlegt, Schlitze gefräst und Löcher gebohrt werden.

Über 150 Jungscharler waren am 26. April zu Besuch in Bernloch. Im Maifest-Zelt am Brechhölzle wurden sie mitsamt den zahlreichen Mitarbeiter von der Juk-Band in Stimmung gebracht. Im Gottesdienst begegneten sie Abraham und Sara und erlebten, wie Gott einen ganzen Sternenhimmel einsetzt, um Abraham jede Nacht an sein Versprechen zu erinnern. Im Dorfspiel halfen alle, Abrahams Land wachsen zu lassen. Und bis zum Finale blieb es trocken ... trotz Regenprognose. Alles in allem ein Tag, für den wir sehr dankbar sind.

60 Sänger mit Energie, eine Band und ein tolles Team dahinter. Sie haben zusammen nicht nur mit Nehemia die Jerusalemer Stadtmauer wieder aufgerichtet, sondern viel Freude in die Herzen der gut 600 Zuhörer gezimmert.

In diesem Jahr waren wir am Samstag, den 07.02.2015 im Klostertal am Sonnenkopf.

Auch in diesem Januar war die Hohensteinhalle gefüllt mit Menschen, die gemeinsam Lobpreis erlebten. Mit einem vollen Klang gefüllt wurde sie von der Band konkret, die an diesem Abend das ejw-Liederbuch und auch eigene Lieder vorstellte. Ein eindrücklicher Abend für alle, die dabei waren.

Einstimmung in den Advent. Am Sonntag 7. Dezember fand in der Kirche Meidelstetten ein Adventskonzert mit dem Jugendchor und dem Sängerbund Bernloch-Meidelstetten statt.

Ein Trainingslager für unsere Musikteams war der Coaching-Samstag. Zusammen mit zwei Musik-Profis haben sie an Liedern gearbeitet: Groove, Dynamik, Zusammenspiel, ... Ein schöner und lehrreicher Tag für alle Teilnehmer.

3 Tage Probe, dann eine Aufführung in einer gefüllten Kirche. Am Ende viel Applaus und große Begeisterung bei den Akteuren. Kleine Sängerinnen und Sänger mit ganz großem Einsatz und gewaltigem Inhalt. Ein paar Eindrücke von den Kindermusical-Tagen.

Am Reformationstag feiern wir, dass Kirche in ihre Zeit spricht. In Meidelstetten war zu einem Jugendgottesdienst und anschließend zu Aktionen im und ums Gemeindehaus eingeladen. "Mitmischen mit mission" war das Motto zum Abend. Dabei sein, mitmachen und mit dem Engagement eine Mission verfolgen ... dass in unserer Gemeinde Mitarbeiter das tun und was dabei rauskommt hat man bei der ChurchNight erleben können.

Nach drei Jahren "Pfarrer zur Anstellung" wurde Stefan Mergenthaler nun auf die Stelle in der Kirchengemeinde investiert. Nach einem schönen Gottesdienst war zu einem Empfang geladen. Die Flötengruppe und der Jugendchor sorgten für schöne Musik. In einer Talkrunde wurde von Erlebnissen und Begegnungen berichtet. Schließlich schlüpfte der Kirchengemeinderat in Perücken und Rollen, die den Pfarrer in unterschiedlichen Situationen zeigen. Ein schönes Fest für die Gemeinde und den Investierten.

Herrliches Wetter, kaputte Schuhe, 4 Tore und entspannte Zuschauer. Die Bilder zum ersten Heimspiel der neuen Saison.

Erfahrungen in der Mission im Ausland sind prägende Erfahrungen. Am Freitag, 26.9.2014 haben Janina Rauscher (Einsatz in England), Salome Reusch (Philippinen) und Katharina Schenk (Neuseeland) von ihren Einsätzen berichtet. Sehr persönlich haben sie Einblick gegeben in Momente des Staunens, aber genauso in den Kampf mit Herausforderungen. Sie haben an dem Abend der Gemeinde wertvolle Eindrücke mitgebracht.

Auf dem Jungscharlager waren wir dieses Jahr von 15.06 bis 21.06.2014 mit Paulus unterwegs. Neben spannenden Geschichten gab es Geländespiele, Workshops, eine 2-Tages-Tour und vieles Mehr.

Kinderkirche ... mal nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie. So hat die Bernlocher Kinderkirche ihr Fest vor den Sommerferien gefeiert.

Anfang Juli war das KonfiCamp in Rötenbach. Knapp 200 Konfimanden aus dem Kirchenbezirk waren dort. Unter anderem auch eine kleine Gruppe aus unserer Gemeinde.

Eine Reise um die Welt war das diesjährige Sommerfest im Kindergarten. Lieder, Tänze, Flaggen aus ganz verschiedenen Ländern haben die Kinder präsentiert. Und als der Flieger wieder in Bernloch gelandet war, ging es auf eine Spielstrasse durch die Nationen. Der Text zu den Bildern ist bei den "Aktuellen Beiträgen" zu finden.

Der diesjährige Ausflug des Frauenkreises führte auf die Burg Hohenneuffen und in die malerische Innenstadt von Kirchheim/Teck. Wie es war? Lesen sie unter "Beiträge".

Wir waren mit der Gemeinde vom 16.-18. Mai 2014 mit rund 70 Gemeindegliedern in Unterjoch im Bergheim. Elia als Bibelgeschichte, Wandern oder baden, DFB-Pokalfinale, Spiele, Kinderprogramm und vieles mehr stand auf dem Programm.

Muttertag. Da kochen die Männer ... nicht nur für ihre Frauen, sondern für die ganze Gemeinde. Das gemeinsame Mittagessen am Muttertag ist zur Tradition geworden. Und zum Nachtisch leckere Muffins von den Jungschar-Mädels.

Am 27.4. war das Kinder- und Jugendchor-Projekt Adonia bei uns zu Gast. Wir durften ein mitreißendes Konzert erleben.