Wir 2015-06-29T21:23:19+00:00
  • Die drei Orte von oben

Wir

3 Orte – zwei Gemeinden – eine Einheit

Sie fahren auf der B 312 – vorbei am malerischen Schloss Lichtenstein – auf die Höhe der Schwäbischen Alb. Schon bald steuern sie direkt auf den Kirchturm der Bernlocher St. Georgskirche zu. Auf halber Strecke zwischen Reutlingen und Zwiefalten begrüßt er sie nicht nur in der schönen Alblandschaft, sondern auch in unserer Kirchengemeinde.

Die Strecke führt sie an den drei Ortsteilen vorbei, die zusammen unsere Kirchengemeinde ergeben. Alle gehören zur Kommune Hohenstein und umschlingen die Ruine Hohenstein in einem Halbkreis.

In Bernloch finden sie direkt gegenüber der Georgskirche das Pfarrhaus. Ein altes, großes Gebäude, das seit der Renovierung im Jahr 2012 in neuem Glanz erstrahlt. Im Gemeindesaal und Jungscharraum finden kleinere Gemeindeveranstaltungen statt. Im Ortskern ist außerdem der evangelische Kindergarten angesiedelt, der unter der Trägerschaft unserer Kirchengemeinde steht.

Von Meidelstetten werden Durchreisende aus der Ferne gegrüßt. Die Kirche hat außen und innen freundliche Ausstrahlung. Gleich daneben liegt das 2007 neu gebaute Gemeindehaus. Im großen Saal sowie in den Jugendräumen und der Bibliothek „Buchcafé“ findet ein Großteil des Gemeindelebens statt.

Die Kirchengemeinde Bernloch und die Kirchengemeinde Meidelstetten, zu der auch der Ortsteil Oberstetten gehört, sind in einer Gesamtkirchengemeinde verbunden. Auch geistlich bilden sie eine Einheit. Wir richten uns am Wort Gottes aus und sind in Jesus Christus vereint. Wir sind im Geist in unsere Umgebung gesandt, und blicken aber auch über unsere Grenzen hinaus. Diese Perspektiven zeigen sich in dem vielfältigen Gemeindeleben, das gemeinsam gelebt wird, und in seiner missionarischen Ausrichtung.