Trost und Ermutigung von Gott dem Vater (2.Kor 1,3-4)

Predigt von Daniel Staub am 06. März 2016.

Bibeltext:
Gepriesen sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus! Denn er ist ein Vater, der sich erbarmt, und ein Gott, der auf jede erdenkliche Weise tröstet und ermutigt. In allen unseren Nöten kommt er uns mit Trost und Ermutigung zu Hilfe, und deshalb können wir dann auch anderen Mut machen, die sich ebenfalls in irgendeiner Not befinden: Wir geben ihnen den Trost und die Ermutigung weiter, die wir selbst von Gott bekommen.
2. Korinther 1,3-4 (NGÜ)

2018-01-02T15:34:19+00:0006.03.2016|