Herzliche Einladung an alle, den Passions- und Osterspazierweg in und um Bernloch herum zu besuchen!

Da auch in diesem Jahr die Passions- und Ostergottesdienste nur mit Einschränkungen möglich sind, hatten wir den Wunsch, in dieser Zeit etwas besonderes anzubieten. Entstanden ist der Passions- und Osterspazierweg in Bernloch, der mit seinen 12 Stationen vom 28. März (Palmsonntag) bis zum 5. April (Ostermontag) aufgebaut sein wird.
Texte und kreativ gestaltete Stationen laden zum Verweilen, Betrachten, Nachdenken und Beten ein. Die unterschiedlichen Gedanken und Aktionen machen den Spazierweg zu einem Erlebnis für jung und alt.

Der Spazierweg beginnt beim Reiterhof „Ponyritt“ (Im Wiesengrund 15), führt auf befestigten Wegen durch den Ort, über das Buchschächle, dann zurück über die Reutlinger Straße zur Kirche, wo der Passions- und Osterspazierweg nach ca. einer Stunde (= reine Laufzeit) endet. Eine Karte des Weges ist unten auf dieser Seite zu finden. Unterwegs kann einfach den Wegweisern gefolgt werden.

Bitte darauf achten, dass während des Spazierwegs jederzeit der Abstand zu anderen Personen gewahrt und die aktuellen Corona-Regelungen eingehalten werden.

Wir wünschen allen einen eindrücklichen Spaziergang und dass die Passions- und Ostergeschichte ihre Wirkung entfaltet.

Das Vorbereitungsteam des Karfreitag-Gottesdienstes